Oct 02

Bedingte wahrscheinlichkeit ziegenproblem

bedingte wahrscheinlichkeit ziegenproblem

Das Ziegenproblem, auch Drei-Türen-Problem, Monty-Hall-Problem oder . Die beiden bedingten Wahrscheinlichkeiten P(A2 | M3) und P(A3. Im Mathe-Forum kerkenzanen.eu wurden schon tausende Fragen zur Mathematik beantwortet. So auch zum Thema Bedingte. Lösungen zu diesen Problemen: Ziegenproblem Zu (2): p(e/h) ist die bedingte Wahrscheinlichkeit dafür, daß der Moderator die Tür B öffnet (und der Kandidat. Marilyn vos Savant berücksichtigt dabei nicht eine bestimmte Motivation des Moderators; es ist laut Leserbrief keineswegs ausgeschlossen, dass der Moderator nur deswegen ein Ziegentor öffnet, um den Kandidaten von seiner ersten, erfolgreichen Wahl abzulenken. Georgii lässt in einer der zwei von ihm untersuchten Varianten auch zu, dass der Moderator das zuerst vom Spieler gewählte Tor mit einer Ziege öffnet. Streicht man nämlich die Fälle, in denen die Runde wiederholt wird, so wechselt doch in den anderen Fällen der Kandidat wie geplant seine Tür. Für mich ist das ein sehr bemerkenswertes Paradoxon! Daher können wir mir bedingten Wahrscheinlichkeiten weiterarbeiten. Wenn das Zufallsexperiment festliegt, entsteht der Wahrscheinlichkeitsraum von alleine. Jamie Hyneman und Adam Savage untersuchen in Episode Mythen ohne Ende ihrer Dokumentarserie Book of rar online free das Ziegenproblem. Bet uk Aufgabenstellung selbst geht poker gute karten den Biostatistiker Steve Selvin zurück, der sie als Leserbrief merkur magie jackpot American Statistician veröffentlichte. Demnach wäre es für einen Kandidaten, der mehrmals an dieser Spielshow teilnehmen dürfte, von Vorteil, die Wahl des Tors immer zu ändern. Über dieses Problem gibt great wall marathon inzwischen mehr als genug Artikel im Netz. Gute Schätzwerte family guy games free online den pokerspiele kostenlos ohne anmeldung Parameter p erhalte man durch Beobachten des Verhaltens gonzo symbol Spielleiters in der book of ra without sound Situation, wenn das Auto hinter Tür 1 steht und die Kandidatin ebendiese Tür zunächst erwählt hat. Online slotmaschine kostenlos gefällt das Rätsel eigentlich in der ursprünglichen Variante besser: Es folgt allgemein, dass die Wechselstrategie für den Kandidaten immer zu optimalen Ergebnissen führt, egal nach welchem Plan der Showmaster die Türen öffnet. Ein noch stärkeres Argument für den Kandidaten, nie das anfangs gewählte Tor beizubehalten, ergibt sich aus Gnedins Dominanz -Analysen für Strategien. Einzelfälle kann die Statistik nicht entscheiden oder bewerten. Das Problem ist weniger, die richtige Lösung vorzurechnen, sondern die exakte Stelle zu zeigen, wo der Hund bei der obigen Argumentation begraben ist. Ich war auf Seite derer, die beharrlich argumentierten, dass die Chance des Kandidaten auch in diesem Fall bei einem Türwechsel steige. Nachdem der Kandidat ein Tor gewählt hat, öffnet der Moderator alle anderen Tore bis auf eines. Es sind vor allem die folgenden Hauptargumente, die zu Zweifeln an vos Savants Antwort führen.

Bedingte wahrscheinlichkeit ziegenproblem Video

Die Anwendung der Wahrscheinlichkeitsrechnung beim Ziegenproblem In der Folge erhielt vos Savant nach ihrer eigenen Schätzung zehntausend Briefe, die ganz überwiegend die Richtigkeit ihrer Antwort bezweifelten. Es greife daher das Indifferenzprinzip. Spielrunde wieder zwei Ziegen und ein Gewinn zufällig auf die drei Türen verteilt. Drei von neun Kandidaten gewinnen, wenn sie bei ihrer ersten Wahl bleiben, während sechs von neun Kandidaten durch Wechseln das Auto bekommen. Zu meiner Verblüffung überzeugte ihn das nicht. Diese als Monty-Hall-Standard-Problem bezeichnete Umformulierung, die zur gleichen Lösung wie der von Marilyn vos Savant führen soll, stellt bestimmte Zusatzinformationen bereit, welche die erfahrungsbezogene Antwort ungültig machen, und berücksichtigt im Unterschied zur Interpretation von vos Savant auch die konkrete Spielsituation: Ist es vorteilhaft, Ihre Wahl zu ändern?

1 Kommentar

Ältere Beiträge «